Ein Portwein passt ausgezeichnet zu süssem Gebäck wie Apfelkuchen mit Zimt, Nüssen oder gedörrten Früchten. Er ist auch ein idealer Festtagsbegleiter, erfahren Sie mehr..

 

Geschichte
Seit mehr als 180 Jahren ist GRAHAM’S als Portweinhersteller berühmt für die aussergewöhnliche Qualität und den unverkennbaren Charakter seiner Portweine – eine Weinsorte mit Weltruf. Im Jahre 1882 stellte die Familie Symington ihren ersten Portwein her, wandte sich dem Weinhandel zu und ist bis heute der Tradition von GRAHAM’S treu geblieben.

 

Wir empfehlen Ihnen die folgenden beiden Portweine:

 

GRAHAM’S PORT, 10 YEAR OLD TAWNY

Portwein Graham 10 years_Gedex
Leicht rotbraun, mit einem angenehm duftenden Geruch nach Nüssen,
Honig und Feigen. Im Gaumen komplexe Fruchtaromen und köstlich lang im Abgang. Muss nicht dekantiert werden (trinkbereit bei Abfüllung) behält aber seine Qualität mit dem Flaschenalter. Leicht gekühlt geniessen. Link zum Shop.

 

 

GRAHAM’S PORT SIX GRAPES

6 Grapes
Six Grapes ist einzigartig. Es ist eine alte Portwein Marke, die nur von Graham’s Port angeboten wird. Six Grapes wurde schon immer mit den besten Weinen von den besten Rebbergen erzeugt. Dieser Reserve Ruby Port ist die erste Wahl für unvergessliche Anlässe. So war er auf der Jungfernfahrt des Luxusliners „Queen Mary“ dabei. Dunkelrote Farbe mit einem verführerischen reichhaltigen Bukett von reifen Pflaumen und Kirschen. Am Gaumen mit exzellenter Struktur und einem lang anhaltenden Abgang. Kein Dekantieren notwendig. Bei Zimmertemperatur (18º C) servieren oder bei heissem Wetter auch leicht gekühlt. Passt hervorragend zu Käse und Schokolade. Link zum Shop.