Mit dem Grundgedanke «Mis Bier – mis Ämmitau» soll sich jede Bierliebhaberin und jeder Bierliebhaber, EmmentalerIn, Emmental-LiebhaberIn, mit der regionalen Bierkultur identifizieren und auseinandersetzen. Die Bierkultur von «Mein-Emmental» soll echt und ehrlich sein, den Heimatgedanke prägen und die Zusammengehörigkeit stärken. Einfach gesagt, «Mein-Emmental» soll eine traditionelle, währschafte Emmentaler-Bierkultur darstellen. Das «Mein-Emmental»-Bier ist vielfältig wie unsere Hügel, mit reinem Wasser gebraut, abwechslungsreich und würzig im Geschmack wie unsere wunderbaren Wälder. Das Ziel von «Mein-Emmental» ist es, eine echte, bodenständige und ehrliche «Ämmitaler-Bierkultur» ins Leben zu rufen.

 

 

Ämme Trüeb
Äs Ämme Trüeb

Das Ämme-Trüeb wird aus Pilsnermalz und drei verschiedenen Hopfensorten aus Stammheim und der Hallertau gebraut. So entsteht ein aussergewöhnlich fruchtiges Bier mit feinem Charakter. Geniessen Sie das Ämme Trüeb zu: Suppen, kalten Platten, Canapés, Pasta, würzigen Braten, vegetarischen Gerichten, Geflügel, Weichkäse, Nuss- & Mandeldesserts.

 

äs frömds
Äs Frömd’s

Ein Bier nach unserem Rezept – ist aber in „fremder“ Anlage gebraut – deshalb „äs Frömd’s“. Die Erweiterung der eigenen Bierbraukapazität ist in Planung. Das Bier wurde in Zusammenarbeit mit der Brauerei Locher AG in Appenzell, als temporäre Ergänzung zu den anderen Produktion gebraut. „Äs Frömd’s“ ist ein untergäriges Spezial-Bier das mit edlem „Citra“-Aromahopfen in der zweiten Reifephase kalt gehopft wurde. Dadurch erhält es sein fein, fruchtiges Aroma. Ein leichtes und süffiges Bier, welches jede Bierliebhaberin und jeden Bierliebhaber begeistert.

 

Das „Ämme Trüeb“ sowie das „Äs Frömd’s“ ist ab sofort in unserem Getränke Abholmarkt in Burgdorf erhältlich. Weitere Informationen zu den oben genannten Bieren von „Mein Emmental“ finden Sie in unserem Online-Shop.